Schlachtefest

Schlachtefest

Unsere Hausmacher Wurst entsteht nach alten überlieferten Rezepten. Hier und da gibt es auch mal was “Neues”. Herr Heinz Lenz ist da bei die Tradition an seinen Schwiegersohn Mark Meyer zu übergeben. gemeinsam stehen Sie emsig zusammen und stellen die sehr beliebte Schlachtewurst her. Natürlich dürfen helfende Hände von der Seniorchefin Waltraud Lenz nicht fehlen, um Rot-, Leber-Bregen-Knappwurst und Sülze in den Darm zu füllen. Inzwischen gibt es eine halbautomatische Spritzmaschine zum Einfüllen der Wurstmasse in den Wurstdarm und die Wurst Bänder werden teilweise durch Metallclipse ersetzt – man wird modern! ABER der Inhalt bleibt er Gleiche.

Achtung keine Buffetform, Coronabdingt haben wir uns dafür entschieden, jedem Gast auf Vorbestellung eine eigene Schlachtplatte anzurichten.

Frische Schlachteplatte mit Schlachtebrühe, Rot-, Leber-, Bregen- und Knappwurst, Sülze, Steak und Thüringer Mett dazu reichen wir Gersterbrot und Butter

Nächste Termine:

Do, 22. bis So, 25. Oktober 2020

und

Do, 12. bis So, 15. November 2020

Jeweils 18:00 – 20:00 Uhr nur auf Vorbestellung