Kegelbahn

Lieber Gast, nun ist es endlich soweit und wir können die Kegelbahn wieder anbieten.

Leider sind wir alle gezwungen, in unsere aller Interesse, uns dringend an manche Vorschriften zu halten.

Am Eingang

Bitte benutzen Sie den Desinfektionsspender der am Eingang bereitsteht und tragen Sie eine Maske, bis sie an Ihren Platz sitzen

Halten Sie einen Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen auch in Warteschlangen

Kommen Sie nicht früher zum Termin herein, um Warteschlangen zu vermeiden.

Bitte warten Sie vor der Treppe/ auf dem Flur/ vor der Haustür. Es darf sich nur die Kegelgruppe im Kegelraum aufhalten, die gebucht hat. Wir geben Ihnen ein „Startzeichen“, nachdem wir für Sie desinfiziert haben. Es sollte auch auf der Treppe ein Abstand von 1,50m eingehalten werden. Vermeiden Sie Gegenverkehr.

Desinfizieren Sie vor bzw. spätestens nach dem Wurfdurchgang Ihre Hände. Ein Spender steht im Kegelbereich zur Verfügung.

Es darf sich immer nur eine Person pro Bahn aufhalten

(VO: Mindestabstand / Sporteinrichtung)

Es dürfen max. 10 Personen am einem Tisch platznehmen.

(VO Gaststättenbereich)

Der Kegel- und Tafelschwamm wird gegen ein Mirkofasertuch ausgetauscht, was nach jeder Gruppe gewechselt wird.

Bitte verlassen Sie pünktlich den Kegelraum. Falls nach Ihnen noch eine Gruppe kommt, müssen wir noch alles desinfizieren. Wir möchten Wartezeiten vermeiden.

Persönlicher Umgang mit dem Gast

Kein Körperkontakt, kein Händeschütteln, kein Schulterklopfen im Vorbeigehen

Kommuniziert wird mit einem Abstand von mind. 1,5 Meter

Beim Servieren und Abräumen, werden die Servicekräfte vermeiden zu sprechen. Nicht weil Sie unhöflich sind, sondern da beim Sprechen die Tröpfchenübertragung am größten ist.  (Virus wird über die Atemwege verteilt)

Restauration

Auf unser Salatbuffet verzichten wir, es werden alle Salate aus der Küche serviert.

Salz- und Pfefferstreuer fehlen auf den Tischen und werden auf Wunsch gebracht und nach jedem Gast von uns desinfiziert.

Verzicht auf mehrseitige Speisenkarten zum Blättern. Es gibt vorerst ein Papierblatt, was Sie mitnehmen können. (Bitte haben Sie Verständnis, das wir im Moment nicht unsere große Karte anbieten können.) Zusätzlich unsere Sonderkarten, die in laminierten, desinfizierten Hüllen stecken. Evtl. 2 Gäste eine Speisenkarte

Tischwäsche wird nach jeden Gastwechsel getauscht und gereinigt, Tisch wird gewischt und desinfiziert.

Alle Gläser, Bestecke, Geschirre, … werden mit unserer zertifizierten Meiko-Spülmaschine gereinigt.

Tragen von Mund- und Nasenschutz für Service-Personal und Gästen (dies stört die Übertragungswege, schützt somit Mitarbeiter und Gäste geleichermaßen)

Gästeerfassung spätestens am Tisch mit Namen, Vornamen, Adresse und Telefonnummer, Datum und Uhrzeit des Besuchs. Mit der Unterschrift bestätigen Sie die Richtigkeit der Angaben.

Danke für Ihr Verständnis

 

Speisekarten können online angesehen werden, oder wir bringen eine in Papierform, die im Anschluß entsorgt wird.

 

Unsere Bundeskegelbahn besteht aus zwei nebeneinanderliegenden Scherenbahnen, die mit einem gemütlichen Vorraum mit einem typischen Kegeltisch bestückt ist. An diesem ergonomisch zulaufenden Tisch finden gut 12 Personen Platz, um gemütlich in kleiner Runde zu sitzen. Getränke können über das Haustelefon direkt an der Theke bestellt werden, wer möchte kann sich auch aus der großen Speisenkarte etwas zu essen in den Kegelraum bestellen.

Wer bei uns kegeln möchte, sollte sich Turnschuhe, die nicht für die Straße benutzt werden, mitbringen.

Unsere Kegelbahn wird gern für Geburtstage und auch für Firmenfeiern wie
Weihnachtsfeiern oder Jubiläen gebucht.

Durch unsere vielen Kegelvereine ist es immer nötig, die Termine im Vorfeld zu reservieren.

Kegelbahn

Öffnungszeiten für die Kegelbahn:
Do-Mo 11-15h und 17:30-21h
Sa und So nach Absprache auch nachmittags möglich
Di und Mi Ruhetag

Rufen Sie uns dafür an 05121-2030

oder stellen Sie uns hier die Anfrage

Anfrage für die Kegelbahn